Diözesankonferenz 2018

Am 24. und 25.11 haben sowohl unsere Mitgestaltertage als auch unsere Diözesankonferenz stattgefunden. Nach einer kleinen Zeitreise mit Rückblick auf das vorige Jahr haben wir uns am Samstag mit unseren Mitgliedern auf die anstehende Diko vorbereitet und das neu erarbeitete Schutzkonzept sowie unsere Satzung besprochen. Abends gab es dann noch eine kleine Verabschiedungsfeier, denn unsere Diözesanleiterin ist von ihrem Amt zurückgetreten.

Am Sonntag wurden die neue Satzung und das Schutzkonzept diskutiert und anschließend verabschiedet, die ausstehenden Wahlen wurden jedoch auf die nächste Diözesankonferenz vertagt.
Insgesamt waren es zwei anstrengende, aber auch gewinnbringende Tage.

Uns schickt der Himmel

logo 72h
Es ist wieder so weit - 2019 geht die 72-Stunden-Aktion in die nächste Runde!
Vom 23.- 26. Mai 2019 veranstalten wir gemeinsam mit unserem Dachverband BDKJ und den anderen katholischen Jugendverbänden wieder die bundesweite Sozialaktion, bei der tausende Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Projekte für und mit anderen umsetzen werden. In 72 Stunden die Welt ein Stückchen besser machen - das Motto der Aktion heißt nicht nur die Welt, sondern auch in erster Linie euren Ort, eure Heimat ein bisschen besser machen!

Hier findet ihr weitere Informationen rund um die 72 Stunden Aktion und außerdem den offiziellen Teaser, schaut vorbei und meldet euch an!

Leitungsrat 2018

Auf dem diesjährigen Leitungsrat vom 02.11 – 04.11 in Duisburg wurden wieder viele spannende, tolle Anträge vorgebracht und Diskussionen geführt.

Gestartet wurde am Freitag mit einem Antrags- und Finanzcafé um die Möglichkeit zu bieten, sich vorab über Inhalte des Leitungsrats auszutauschen. Dazu konnten mehrere Antragsteller in eigenen Räumen jeweils 30 Minuten mit Vertretern der Diözesen über ihren Antrag sprechen und beispielsweise noch offene Fragen klären. Am Samstag stand neben Anträgen und Berichten außerdem die Wahl für den nächsten Bundessekretär an, denn Rafael Kandziora wird von seinem Amt zurücktreten. Die Wahl wurde von Alexander Franz-Prenger, unserem derzeitigen Diözesansekretär, gewonnen und wir gratulieren ihm zu seiner neuen Stelle, die er nächstes Jahr im August antreten wird. Abends gab es dann eine Verabschiedungsfeier für Rafi, wozu jede Diözese ein kleines Mitbringsel aus der Heimat und auch die ein oder andere Geschichte über die Zeit mit dem Noch-Bundessekretär mitgebracht hat. Es wurde viel gelacht und auch ein wenig geweint, was allerdings beim anschließenden Currywurstessen, Tanzen und Quatschen schnell vergessen war. Am Sonntag ging es dann um weiter Anträge und die Jahresplanung.

Leitungsrat diskussion C

Unter anderem haben wir Bausteine für eine gerechte Arbeitswelt beschlossen, uns klar gegen rechte Gesinnung positioniert und uns ausführlich mit dem Christlichen in der CAJ beschäftigt.

Bundeskongress 2019

In diesem Jahr steht ein Großereignis bei der CAJ Deutschland an:

Vom 19.-22.09. findet der VII. Bundeskongress in Altenberg bei Köln statt. Bereits beim Exklusiv für Hauptamtliche, Hauptberufliche und geistliche Leitungen Ende Januar ging es dabei intensiv um die Vorbereitung des Bundesaktionsplans in den Diözesanverbänden.
Auch das inhaltliche Vorbereitungsteam hat sich bereits vor Ort in Altenberg getroffen, um sich ausführlich mit dem Ablauf und den Inhalten zu beschäftigen - Die Vorbereitungen sind in vollem Gange!

Auftakt zum Monat der Jugendverbände mit der Ausstellung "Eine/r von uns"

2018 01 10 Monat der Jugendverbände Auftakt 4

Der Monat der Jugendverbände hat begonnen!

Die Ausstellung „Eine/r von uns“ ist die erste der acht Aktionen die im Oktober im Paderborner Dom gezeigt werden und nun bis zum 6. Oktober im „Hasenkamp“ des Doms zu sehen.

Am Montagabend eröffnete der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) mit einer Auftaktveranstaltung den Monat der Jugendverbände, der Teil der Jubiläumsreihe „behütet und bedacht“ ist und das 950-jährige Bestehen des Paderborner Imad-Doms feiert.

BDKJ-Diözesanvorsitzender Jan Hilkenbach betonte in seiner Eröffnungsansprache wie wichtig es sei, Kirche und Gesellschaft gemeinsam zu gestalten und auch BDKJ-Diözesanseelsorger Markus Wippermann machte in einer kurzen Ansprache deutlich, dass Kinder und Jugendliche nicht nur bedacht, sondern auch aktiv mit in die Gesellschaft einbezogen werden sollen, damit sie für sich selbst sprechen und mitentscheiden können.
Besonders schön war zu sehen, dass die Ausstellung bereits an diesem ersten Abend von vielen Interessierten besucht wurde, bevor im Anschluss an die Auftaktveranstaltung noch zu einem kleinen Imbiss und Gesprächen in das Forum St. Liborius eingeladen wurde.

Folgt diesem Link für einen detaillierten Bericht der Auftaktveranstaltung zum Monat der Jugendverbände, außerdem findet ihr weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe hier.

Suche

Nächste Termine

Mi, 19.06.19 - Di, 16.07.19
Europäisches Seminar in
Fr, 21.06.19 - So, 23.06.19
Basy III: Basisausbildung für Jugendleiter*innen in Köln
Fr, 05.07.19 - So, 07.07.19
BAG Weltnah in Lübeck

Aktionsbanner

Sonderurlaub Ehrensache!

 

 

Anmeldung

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen
Weitere Informationen Ok Widersprechen