Konzeption der Jugendleiterausbildung der CAJ Paderborn

Unsere Jugendleiterausbildung verfolgt das Ziel junge Menschen zur Verantwortungsübernahme in der Jugendarbeit wie in ihrem Leben zu befähigen und zu begeistern.
Hierfür setzen wir auf ein gemischtes Team mit einer pädagogischen Fachkraft und Jugendleiter*innen mit unterschiedlicher Erfahrung. Unser Team bring gemeinsam einen breiten Erfahrungsschatz aus verbandlicher und offener Kinder- und Jugendarbeit ein.

Zielgruppe:

Inhalte:

Unsere Basisausbildung für Jugendleiter*innen basiert auf den Ausbildungsstandards des Erzbistums Paderborn und erfüllt inhaltlich wie zeitlich die aktuellen Richtlinien des Landes NRW zum Erwerb der JuLeiCa. Für den Erwerb der JuLeiCa wird außerdem eine Erste-Hilfe-Ausbildung und ein Nachweis ehrenamtlichen Engagements benötigt.